Datenschutz | AC Marketing

Datenschutz

ACmoney Logo_fertig (1)

Datenschutz

AmiciCARD legt größtmöglichen Wert auf die Sicherstellung des Schutzes sämtlicher Nutzerdaten. AmiciCARD verpflichtet sich, alle gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz zu beachten.
Die Nutzerdaten werden nicht an Dritte weitergegeben. Diese Daten dienen nur zur Verifikation und Kommunikation zwischen AmiciCARD und dem Nutzer.

Nutzerdaten werden erhoben, um:

– die Kommunikation zwischen Nutzer (Kartenbesitzer) und AmiciCARD sicherzustellen
– die von den Geschäften verschenkten Sondergutscheine an die richtige Zielgruppe zu verteilen

 

Der Nutzer erklärt ausdrücklich seine Einwilligung zum Empfang von Informationen per E-Mail durch AmiciCARD, die im Zusammenhang mit den angebotenen Diensten von AmiciCARD stehen. AmiciCARD verpflichtet sich, keine Daten der Nutzer an Dritte weiterzugeben, sofern kein gesetzlich vorgegebener Grund dazu besteht.
AmiciCARD weist den Nutzer darauf hin, dass der Datenschutz für Datenübertragungen in offenen Netzen wie dem Internet nach dem Stand der Technik leider nicht allumfassend gewährleistet werden kann.

 

Datenschutzerklärung
AmiciCARD verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz und das Gesetz über den Datenschutz bei Telediensten, zu beachten. Die Anonymität des Nutzers ist bei AmiciCARD stets gewahrt. Der Nutzer legt bei AmiciCARD ein Profil unter einem frei wählbaren Benutzernamen an, die Daten des Nutzers bleiben für andere Nutzer standardmäßig geheim. AmiciCARD gibt niemals Daten an Dritte weiter, es sei denn, dass ein Gesetz oder eine Behörde dies vorschreibt.